Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/45/d675527144/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2695

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/45/d675527144/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2699

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/45/d675527144/htdocs/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3581
Hohlraumboden aus höhenverstellbaren Metallstützen (System II) – Storz Fussbodenbau

Hohlraumboden aus höhenverstellbaren Metallstützen (System II)

Hohlraumboden aus höhenverstellbaren Metallstützen (System II)

Einsatzbereiche

Der STORZ Hohlraumboden Typ II entspricht aufgrund der Variationsmöglichkeiten des Systems den Anforderungen der Nutzer in besonderer Weise:
  • grosser Installationsraum
  • variable Konstruktionshöhe, auf Wunsch auch über 200 mm
  • einfache Integration von Rohrsystemen durch flexible Stützenstellung
  • schnelles und gleichmässiges Austrocknen wegen gleichmässig dicker Estrichschicht
  • aufgrund der höhenverstellbaren Unterkonstruktion keine Mehrestrichstärken erforderlich
  • Unterkonstruktion schon vor Vergiessen der Tragschicht begehbar, keine Behinderung im Bauablauf
  • einsetzbar auch bei aufwendigen Grundrissen (z. B. Rundbau) ohne Verlust an Installationsraum
  • Integration von Fußbodenheizungssystemen möglich

Konstruktionsprinzip

Der STORZ Hohlraumboden Typ II besteht aus einer Schalungsplatte, ca. 15 mm stark. Diese Schalungsplatten werden auf verzinkten, höhenverstellbaren Stahlstützen im Rasterabstand von 600 x 600 mm montiert. Die Stahlstützen werden in der Höhe justiert und mit dem Rohboden und der Schalungsplatte verklebt. Auf der Schalungsplatte wird eine Trennlage verlegt. Darauf wird anschliessend ein Calciumsulfatestrich verlegt. Eine in der Dicke gleichmässige Estrichscheibe wird bei diesem System gewährleistet.